Angebote für Schulklassen

Landwirtschaft: Zusatzangebote

Klasse Themen
1.-2. Kl. Naturerleben mit allen Sinnen

Sehen wie eine Fledermaus, riechen wie Ameisen oder balancieren wie eine Katze. Bei einer Wanderung über den Hof und durch das Landschaftsschutzgebiet stehen sinnliche Wahrnehmung und Erlebnisse im Vordergrund, die „Nutztiere“ spielen eine untergeordnete Rolle.
3.-4. Kl. Rund ums Schaf / Rund ums Huhn: Tierbegegnung, kleinere Arbeiten und Informationen stehen im Vordergrund dieser Veranstaltung. Viele Neuigkeiten und Wissenswertes gibt es über eine der zwei Tierarten zu erfahren.
Bis 4. Kl. Keine Angst, die stechen nicht! – Erlebnis Honigbienen
3.-6. Kl. Wildkräuter (April-Juni): Genießbare Wildkräuter gibt es in unzähligen Varianten. Auf einem Wildkräuterspaziergang treten wir den Beweis an. Wir bestimmen, sammeln und verarbeiten die Kräuter.
5.-10. Kl. Kakao – Fairer Handel in der Landwirtschaft: Wie und wo wächst eigentlich Kakao? Welche Ungerechtigkeiten gibt es auf dem Weg vom Kakaobaum bis zur Schokolade? Was ist der Faire Handel und welche Lösungsansätze bietet er? Diese Fragen werden bei dem eintägigen Angebot diskutiert. Dabei wird selbstgemachter heißer Kakao aus Kakaobohnen genossen.
DaZ Für DaZ-Klassen bieten wir Ein- und Zweitagesangebote. Wir gehen individuell auf die Schüler*innen ein und passen unser Angebot gern an.

Im Flyer finden Sie weitere Informationen über das Projekt und die Anmeldung finden Sie hier:

Weitere Information unter:
Verein Landwege - Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof
Ansprechpartner: Arne Bötcher
Tel.: 0451 522 12
E-Mail: