Angebote für Schulklassen

Landwirtschaft: Projekttage im Rahmen von Projektwochen

Kosten: Nach Absprache (Abhängig von Programm und Besuchstagen)

Zeit: Nach Absprache.

Programm: Der Programmablauf kann individuell gestaltet werden. Grundlage bildet in jedem Fall der JNH Ringstedtenhof mit seinem eigenen landwirtschaftlichen Betrieb mit allen Bereichen.

Anfragen: Für Projektwochen bitte spätestens im Mai für das folgende Schuljahr anfragen. Unsere Kapazitäten für Projektwochen sind begrenzt und die Terminplanung braucht viel Vorlauf.

Werden auch Sie aktiv und besuchen sie mit Ihrer Schulklasse die „Aktiv-Tage“ auf dem Jugend-Naturschutzhof Ringstedtenhof. Nähere Informationen bezüglich der Themenschwerpunkte je nach Klassenstufe und Hinweise zur Anmeldung finden Sie in unserem Flyer.

Um einen Besuch auf dem Jugend-Naturschutz-Hof vor- und nachzubereiten können Sie gerne auf die Seiten unseres Kooperationspartners Ökomarkt e.V. in Hamburg vorbeischauen. Dort finden Sie zum Thema viele Unterrichtsmaterialien.

Im Flyer finden Sie weitere Informationen über das Projekt und die Anmeldung finden Sie hier:

Weitere Information unter:
Verein Landwege - Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof
Ansprechpartner: Arne Bötcher
Tel.: 0451 522 12
E-Mail: